Google+

Willkommen in der Tierarztpraxis

Dr. Claudia Wegeler

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen mit interessanten Informationen zu häufig in der Tierarztpraxis gestellten Fragen helfen.

Aktuelles aus der Praxis:

Was rastet, das rostet

"Was rastet, das rostet": nach diesem Motto werden wir die Praxis neu gestalten und neu ausrichten.

 

Im Zuge meiner Spezialisierung auf die Physiotherapie und Osteopathie möchte ich die Praxis stärker als bisher in diese Richtung konzentrieren und mich von nun an auf meine Stärken besinnen.

Zu denen zählen neben der physiotherapeutischen Versorgung auch die Betreuung chronisch kranker

Patienten und die naturheilkundliche Begleittherapie, sowie die zusammenfassende Beratung zu komplexen Krankheitsbildern.

Um die naturheilkundliche Versorgung zu vertiefen, wird sich meine Tierarzthelferin Kathleen Schulze im Laufe des Jahres 2018 im Bereich der Tierhomöopathie intensiv und fundiert fortbilden.

Um dieses neue Leistungsangebot in vollem Umfang und gleichbleibend hoher Qualität gewährleisten zu können, werde ich in Zukunft auf eine Vertretung meiner Person durch eine Assistenztierärztin verzichten.

Es werden besonders die Terminsprechstunden verstärkt für die orthopädischen Fälle genutzt, natürlich stehe ich aber auch weiterhin mit der normalen Haustierarztpraxis zur Verfügung. Bitte vereinbaren sie einen Termin!

Termine für Osteopathie & Physiotherapie

Aus aktuellem Anlass:

Für eine physiotherapeutische und/oder osteopathische Behandlung ist ZWINGEND ein Termin nötig.

Bitte melden Sie sich telefonisch an 030 - 7956044.

Für beides benötigen wir die entsprechende Ruhe und Zeit (Zeitbedarf ca. 30-60min), das ist in der freien Sprechstunde nicht sinnvoll.

Vielen Dank für Ihr Verständis.

Dr. Claudia Wegeler

über die notwendige Häufigkeit von Wurmkuren

Der unten genannte Text stammt von einem Kollegen aus Süddeutschland, in ihm wird sehr schön und anschaulich erklärt, warum eine regelmäßige Entwurmung von Hund und Katze sinnvoll und wichtig ist.

Da ich es nicht besser erklären könnte, hier der LINK zum Text des Kollegen.

 

Informationsmaterial:

Informationsmaterial: Welche Impfungen gibt es und welche sind für mein Tier notwendig?
Übersichtskalender: zum selber eintragen: Wann muß mein Tier das nächste mal geimpft und entwurmt werden?

Wie erkenne ich Schmerzen bei meinem Tier, Wie kann ich sie beurteilen und behandeln? Ein Hilfe für diese Fragen finden Sie HIER.

Notdienst in Berlin

Was kann ich tun, wenn mein Tier nachts oder am Wochenende erkrankt?
Notdienst:
Welche Notdienstpraxen gibt es? Wie ist deren Telefonnummer?